HOME
  BÜRO
  PROJEKTE
  GESAMT
  AUSWAHL
  KIRCHEN
  WOHNEN
  BÜRO/GEWERBE
  ÖFFENTLICHKEIT
  WETTBEWERBE
  KONTAKT
 
 

 

 

 

Mensaerweiterung Albertus- Magnus- Gymnasium, Viersen

2012

   
 
     
 

Im Rahmen des Ausbaues des Mittagstischangebotes des Gymnasiums wurde die bestehende Mensa des ehemaligen Internates vergrößert. Dabei wurde die Sitzplatzzahl von 199 auf bis zu 350 Sitzplätze erweitert.
Bei der Erweiterung war es wichtig, den Charakter des Sechziger- Jahre- Architekturstil zu erhalten und zeitgemäß eine Erweiterung, dem Gesamtensemble angepasst, zu entwerfen. Der Innenraum sollte multifunktionale Sitz- und Nutzungsmöglichkeiten ermöglichen und trotz glatter, harter Oberflächen eine Akustik mit guter Sprachverständigung bieten. Durch die großen Verglasungen sollte auch ein direkter Innen-/ Außenbezug bestehen, damit eine helle und naturnahe Atmosphäre entsteht.
Die Umbaumaßnahme wurde während des laufenden Schulbetriebes durchgeführt, wobei Abbrucharbeiten und laute Montagearbeiten in den Schulferien durchgeführt wurden. Die Gesamtbauzeit betrug insgesamt acht Monate und wurde mit insgesamt ca. 450.000,00 Euro in den veranschlagten Kosten zum Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen.










           

           

          

           

 

 

FOTOS
BROSCHÜRE
 
 
 
     
 
01.12.2015